Are you the publisher? Claim or contact us about this channel


Embed this content in your HTML

Search

Report adult content:

click to rate:

Account: (login)

More Channels


Channel Catalog


Channel Description:

Tierschutznachrichten für Tierschützer und Tierrechtler - Nachrichten aus dem Tierschutz

older | 1 | .... | 1034 | 1035 | (Page 1036) | 1037 | 1038 | .... | 1160 | newer

    0 0

    von BUNTE.de Redaktion Diese Studie wird Menschen mit Hundeangst gar nicht gefallen: Die Vierbeiner spüren offensichtlich tatsächlich die Angst und greifen eher labile Menschen an. Außerdem beißen Hunde bevorzugt Männer! Wer Angst vor Hunden hat, kennt den Spruch „der spürt deine Angst und dann beißt er erst recht“. Das klang bisher für viele doch ein […]

    0 0
  • 02/06/18--10:53: PRESSESPIEGEL (06.02.2018)
  • Studie untersucht Beißverhalten: Hunde beißen eher Männer als Frauen von BUNTE.de Redaktion Diese Studie wird Menschen mit Hundeangst gar nicht gefallen: Die Vierbeiner spüren offensichtlich tatsächlich die Angst und greifen eher labile Menschen an. Außerdem beißen Hunde bevorzugt Männer! Wer Angst vor Hunden hat, kennt den Spruch „der spürt deine Angst und dann beißt er […]

    0 0

    Prof. Dr. Dr. Sven Herzog www.wildtierschutz-deutschland… Stellungnahme von Prof. Dr. forest. habil. Dr. med. Sven Herzog, Institut für Waldbau und Waldschutz an der TU Dresden, anlässlich einer Sachverständigenanhörung im Sächsischen Landtag: www.wildtierschutz-deutschland… Siehe auch: Afrikanische Schweinepest: Die tödliche Sorge um das Schwein – Unter falschem Verdacht: das Wildschwein www.berliner-zeitung.de/kultur… ———- Übersandt von: Martina Patterson (06.02.2018; […]

    0 0

    IFAW Deutschland – Newsletter vom 06.02.2018 Wenn wir über Wölfe sprechen, ist es wichtig, Fakten von Mythen zu trennen. In Märchen werden Wölfe als heimtückisch dargestellt – der “große böse Wolf”. Aber auch im wirklichen Leben werden sie oft als bedrohlich beschrieben. Doch in Wahrheit stellen zum Beispiel Wildschweine eine viel größere Gefahr für uns […]

    0 0

    Ärzte gegen Tierversuche e.V. – Newsletter vom 07.02.2018 An alle Mitstreiter: Unterschriften-Endspurt! Papierlisten gegen Tierversuche mit Schweregrad „schwer“ bis zum 2. März einreichen Elektroschocks, schwimmen bis zur Erschöpfung, tödliche Vergiftungen, mehrfaches Organversagen, tödliche Bestrahlungsschäden – diese Leiden und Schäden dürfen Tieren in deutschen Versuchslaboren immer noch zugefügt werden, obwohl die EU für solche erheblich belastenden […]

    0 0

    (fw) Der Deutsche Tierschutzbund in Bonn schlägt Alarm Baden-Württemberg ist bundesweiter Spitzenreiter, was Tierversuche angeht. 2016 haben Forscher hier an 481.000 Tieren in Laboren Tests durchgeführt. Das sind so viele wie in keinem anderen Bundesland und auch noch einmal 20.000 mehr als im Vorjahr. Das geht aus aktuellen Zahlen des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft […]

    0 0

    Von Mike Schlink Tierversuche müssen gestoppt werden – das fordert Frank Wieding, stellvertretender Chefredakteur der MOPO in seinem „Standpunkt“ ( www.mopo.de/hamburg/medizinisc… ). Und kritisierte die Stadt, die für 31 Milionen Euro ein neues Gebäude für Versuchstiere am UKE bauen will – unterstützt von Wissenschaftssenatorin Katharina Fegebank. Die MOPO fragte nach, wie das mit den Werten […]

    0 0

    Sea Shepherd Global – Pressemitteilung vom 07.02.2018 ZUR SOFORTIGEN VERÖFFENTLICHUNG Nach Abschluss einer 20-tägigen verdeckten Patrouille, die mit der Festsetzung von drei Schiffen wegen Fischereiverbrechen endete, lief das Sea-Shepherd-Schiff OCEAN WARRIOR in Dar es Salaam ein, um OPERATION JODARI offiziell zu starten. OPERATION JODARI ist eine Kampagne in Zusammenarbeit mit der Regierung der Vereinigten Republik […]

    0 0

    von Annika Flatley Erschütternde Bilder der Tierschutzorganisation Animal Equality werfen ein schlechtes Licht auf die Schweinezucht in Spanien. Aufnahmen aus einem Schweinestall zeigen schwerkranke und verletzte Tiere. Die Wurst wurde in Deutschland bei Edeka, Rewe und Amazon verkauft. Rewe hat die Produkte inzwischen aus dem Sortiment genommen. „Schweinehölle in Spanien“ betitelte Animal Equality sein Video, […]

    0 0

    Von red/dpa Die Angst vor der Ausbreitung der Afrikanischen Schweinepest ist auch in Baden-Württemberg groß. Agrarminister Hauk hat nun einen Notfallplan erarbeitet, der eine stärkere Bejagung von Wildschweinen vorsieht. Naturschützer sind nicht mit allen Punkten einverstanden. … Stuttgarter Nachrichten – 07.02.2018; 14:58 Uhr www.stuttgarter-nachrichten.de… ———- Veröffentlicht von „der fellbeißer“© (www.fellbeisser.net/news/) am 07.02.2018 twitter.com/fellbeisser

    0 0

    PETA (Stuttgart) (aus unserem außerredaktionellen Friends-Netzwerk) www.focus.de/intern/impressum/… Töten kann nie ein Fest sein: Am kommenden Samstag veranstaltet der VfB 1921 Hochstadt e.V. ein Schlachtfest im Clubhaus. Im Sinne des Tierschutzes, der Nachhaltigkeit und einer gesunden rein pflanzlichen Ernährung kontaktierte PETA die Verantwortlichen und schlug vor, bei Veranstaltungen dieser Art in Zukunft auf ein neues Konzept […]

    0 0

    ZVW/Nils Graefe Murrhardt – Eine Bulldogge hat sich am Dienstag in Murrhardt von der Leine losgerissen und ein zwölf Jahre altes Mädchen in das Gesicht gebissen ( www.zvw.de/inhalt.murrhardt-bu… ). Das Kind erlitt eine Fleischwunde an der Backe und musste vom Rettungsdienst versorgt werden. Die 32 Jahre alte Hundehalterin hatte um 16.20 Uhr im Käsbacher Weg […]

    0 0
  • 02/07/18--10:57: PRESSESPIEGEL (07.02.2018)
  • Nach Hundebiss: PETA fordert Hundeführerschein ZVW/Nils Graefe Murrhardt – Eine Bulldogge hat sich am Dienstag in Murrhardt von der Leine losgerissen und ein zwölf Jahre altes Mädchen in das Gesicht gebissen ( www.zvw.de/inhalt.murrhardt-bu… ). Das Kind erlitt eine Fleischwunde an der Backe und musste vom Rettungsdienst versorgt werden. Die 32 Jahre alte Hundehalterin hatte um […]

    0 0

    (TT, np) Die Naturschutzorganisation WWF pocht auf die Abhaltung eines Wolfsgipfels. Innsbruck, Wien – Der Wolf ist aus Sicht der österreichischen Jäger keine vom Aussterben bedrohte Tierart mehr. Das macht der Jäger-Dachverband „Jagd Österreich“ in einem gestern veröffentlichten Positionspapier klar. Die Vermehrungsrate der Wölfe – etwa die des Rudels am Truppenübungsplatz Allentsteig in Niederösterreich – […]

    0 0

    (red) Bei einer sogenannten “Befreiungsaktion” hat die Animal Liberation Front über ein Dutzend Tiere aus einem Stall gestohlen. Der Züchter hat Anzeige erstattet. Der Kegel der Taschenlampe wird auf den Käfig gerichtet. Dahinter: 14 Kaninchen, die ängstlich weghüpfen. Ein maskierter Mann greift in den Käfig hinein und setzt die Tiere in eine Schachtel. Nach der […]

    0 0

    VGT – Verein gegen Tierfabriken DDr. Martin Balluch Jagdgatter werden zwar bis 2029 (!) verboten, dürfen aber als „Wildgehege“ weiterbestehen – VGT fordert Sicherstellung, dass nicht Jagdgatter durch die Hintertüre eingeführt werden. Wien (OTS) – Nun soll sogar in Niederösterreich, dem Mekka der Jagdgatter mit 74 an der Zahl, ein Gatterjagdverbot kommen. Im Mai 2017 […]

    0 0

    Menschen für Tierrechte – Bundesverband der Tierversuchsgegner e.V. – Pressemitteilung vom 08.02.2018 Gestern haben CDU, CSU und SPD ihren 177 Seiten starken Koalitionsvertrag vorgestellt. Nach Ansicht des Bundesverbandes Menschen für Tierrechte hält das knapp einseitige Tierschutzprogramm am traditionellen System der Tiernutzung fest, anstatt den Paradigmenwechsel in der landwirtschaftlichen Tierhaltung und in der Wissenschaft zu verfolgen. […]

    0 0

    PETA (Stuttgart) (aus unserem außerredaktionellen Friends-Netzwerk) www.focus.de/intern/impressum/… Verantwortungslose Hundehaltung: Einem Polizeibericht zufolge sind am vergangenen Montag zwei Kleinkinder im Alter von zwei und fünf Jahren von einem freilaufenden Rottweiler angefallen und teils erheblich verletzt worden. Die Mutter der Kinder konnte Schlimmeres verhindern, obwohl der 53-jährige Hundehalter den jungen Hund nur schwer unter Kontrolle bringen konnte. […]

    0 0

    Bioland: „20 Prozent Bio-Fläche bis 2030 sind eine Zukunftsperspektive für die deutsche Landwirtschaft, Verbindliche Maßnahmen müssen folgen!“ Mainz, 8. Februar 2018. „Endlich gibt es eine fassbare Zukunftsperspektive für heimische Landwirte, Hersteller, Händler und die Verbraucher“, begrüßt Bioland-Präsident Jan Plagge die Festlegung in den Koalitionsverhandlungen von CDU, CSU und SPD, 20 Prozent der landwirtschaftlichen Fläche in […]

    0 0

    Von Katharina Krenn, agrarheute Mit Material von bento Mit Hashtags wie #MeKuh und #freeHermien wird von Tierschützern eine ausgebüxte Kuh im Internet gefeiert. Sie sammelten bereits 50.000 Euro für ihre Freiheit. Die besagte Limousin( www.agrarheute.com/tag/limousi… )-Kuh ( www.agrarheute.com/tag/kuh ) mit Namen Hermien sollte zum Schlachter. Das Tier ist vor einigen Wochen auf einem niederländischen Betrieb […]

older | 1 | .... | 1034 | 1035 | (Page 1036) | 1037 | 1038 | .... | 1160 | newer